Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 151 mal aufgerufen
 Forenspiel Intern
Indianer Offline

Barbar


Beiträge: 62
Punkte: 71

13.08.2015 21:32
Urquart Zitat · antworten

Gerüchten zufolge hat ein Bote erst kürzlich in der Halle des Champions in Klah Verden Avendre persönlich mit Urquart gesprochen.

Nicht lange vor dem neuerlichen Kriegszug gegen den verfluchten Ort Names Kelriothar begab es sich, dass ein Bote in die Halle des Champions eingelassen wurde...seit einer gefühlten Ewigkeit hatte man nichts mehr vom Champion gehört außer Gerüchte.

Er sei bei einer Expedition ums leben gekommen, er sei enorm verändert oder wäre nur noch eine wandelnde Mutierende Masse, ganz und gar mit den Sphären des Chaos verschmolzen.
Nur wenige wussten, dass vielleicht von jedem dieser Gerüchte eine kleine Wahrheit zutraf.

Der Bote kannte sich in der Festung aus und auch die Halle selbst hatte er schon des öfteren gesehen. Die stetigen Veränderungen von einem Besuch zum nächsten waren für Ihn schon Gewohnheit geworden, darum fiel es Ihm umso mehr auf,
dass sich dieses mal seit seinem letzten Besuch nur sehr wenig verändert hatte.

Der Raum schien dunkler als sonst und über allem hing ein gewisser Schleier aus Staub mit dem markanten Geruch von altem Pergament; wie man es vielleicht von einem Archiv her kannte.

Auf einem großen Tisch waren jede Menge Schriften aufgetürmt, davor stand der Thron des Champions, den man darin nur sehr Schemenhaft wahrnehmen konnte.
Der Bote kniete sich und wartete auf eine Erlaubnis, sprechen zu dürfen...doch es vergingen einige Minuten ohne irgendeine Reaktion. Mit pochendem Herzen wagte der Bote schließlich ein räuspern - immer noch nichts...

Bei den dunklen Göttern....sind die Gerüchte wahr...ist er etwa...tot?!
langsam stand er auf und ging einige Schritte auf den Thron zu bis er die Gestalt darin besser erkennen konnte.

Ein Toter Körper saß auf dem Thron, eindeutig die Robe des Champions tragend.
Ein Kloß sammelte sich in seinem Hals - ob die Wachen es wussten und Ihn beim Versuch die Halle zu verlassen umbringen würden? Er verharrte einige Momente nur auf der Stelle während seine Gedanken nur so umher schwirrten.

Plötzlich erklang ein schallendes Lachen und klatschen hinter Ihm. Direkt hinter Ihm...wer immer es war hatte sich ohne einen Muks genähert.

Es ist so köstlich Amüsant, jedes mal aufs Neue...Ich hoffe du bringst mir nicht wieder eines dieser Bettel Schreiben...dem letzten erging es nicht gut danach, nicht wahr?

Der Champion ging an Ihm vorbei und richtete die letzte Frage an den leblosen auf dem Thron, bevor er Ihn hochnahm und achtlos zur Seite warf.

Der Bote fand die Fassung wieder und ging auf die Knie
Nein...Ich meine nein mein Champion, sicherlich kein solches Schreiben...der Inhalt ist mir nicht bekannt, aber der Absender - und euch ebenso...

Er bot dem Champion das Schreiben dar und dieser nahm es entgegen.
Nimm dir ein Glas Wein und leiste mir Gesellschaft...

Diese Worte verunsicherten den Boten mehr als der Befehl sich selbst einen Finger abzuschneiden...was war nur los?!
Er hatte Gelegenheit mehr von der Gestalt zu erkennen - es war zweifelslos der Champion, wenn auch das Gesicht deutlich schmaler, fast eingefallen im Vergleich zu früher schien. Dennoch wirkte er nicht kränklich sondern strotzte vor Kraft und Energie. Und doch...etwas hatte sich grundlegend verändert, nicht nur sein Benehmen oder sein Aussehen - etwas anderes.

Der Bote nahm sich wie ihm geheißen und schenkte natürlich auch dem Champion ein. Dann verharrte er auf einem Schemel neber dem großen Tisch während der Champion das Siegel brach und die Botschaft las.

__________________________________________________

Ich bin Rak Rakson und möchte hier durch rak.

-----"Schickt euren kleinen Soldatenfuselmann" - Cop'tar 2015---

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor