Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 0 Antworten
und wurde 1.144 mal aufgerufen
 Vorab-Informationen & Registrierung
Ozzi Offline




Beiträge: 2.413
Punkte: 2.462

05.09.2011 18:35
Vorab-Informationen & Registrierung Thread geschlossen

Hallo Neuling!

Dieses Forum dient als „Planungsboard“ einer Spielergruppe, die auf Mythodea einen ungeteilten Chaoskult bespielt. Dreh- und Angelpunkt für unser Konzept ist Chaos-Champion "Urquart der Gepeinigte". Er vereint IT, wie OT sämtliche chaotischen Gruppierungen unter sich und ihm gegenüber schwören wir spielerisch die Treue.

Wir praktizieren ein größtenteils an das Warhammer-Chaos ANGELEHNTES Chaos-Spiel mit einigen der bespielbarkeit geschuldeten Abänderungen/Abmilderungen. Solange es sich stimmig in die Gruppe einfügt ist aber auch jeder andere chaotische oder dunkle Hintergrund möglich.

Passend zu Mythodea und dem Einfluss unserer Gruppe auf die dortige Kampagne, ist unser Spielstil eher "diplomatisch" als brachial. Wir legen keinen Wert auf Selbstzerfleischung durch interne Machtkämpfe oder stupides „Player versus Player“ – Gemetzel mit anderen Spielergruppen.
Schwerpunkt hingegen ist der Kampf gegen die „Verfemten“, sprich Anti-Elemente b zw. NSC´s und das Ränkespiel im Allgemeinen.

Um tieferen Einblick ins Forum zu bekommen, solltet ihr euch zu allererst mal registrieren.

Hierbei müsst ihr folgendes beachten:
- Nutzt eine gültige E-Mail-Adresse (es erfolgt sonst keine Freischaltung)
- Vermeidet Mehrfachanmeldungen eines einzelnen Users, Doppel-Accounts werden bei Kenntnisnahme von uns gebannt.

Wie geht es nun weiter?
Eure Freischaltung bedeutet generell erst einmal, dass ihr überhaupt in diesem Forum etwas lesen und schreiben könnt. Ihr werdet nach eurer Registrierung als für uns "fragwürdige Gestalt" eingestuft.
Ab diesem Zeitpunkt sollt ihr euch im Vorstellungsbereich vorstellen. Solltet ihr euch nicht näher vorstellen wollen (aus welchem Grund auch immer), so könnt ihr dies auch im Einzelfall per PM an einen der Admins erledigen.

Sind wir mit dem Umfang eurer Vorstellung zufrieden, werdet ihr als "einfache Nutzer" frei geschaltet. Dadurch erhaltet Ihr auf alle frei zugänglichen Bereiche (mit Ausnahme gruppeninterner Bereiche) Zugriff.
In diese Kategorie werdet ihr automatisch eingestuft, wenn ihr kein direkter Spieler in unserer Spielergruppe seid (gute Bekannte der Spielergruppe) oder wenn wir uns noch nicht sicher sind, ob ihr spieltechnisch zu uns passt.

Erst wenn wir uns dessen sicher sind, ihr also genug überzeugende Argumente/Bilder/Arbeit geliefert habt, werden wir eine Freischaltung als "Chaot" im Forum vornehmen. Damit seid ihr ein vollwertiges Mitglied unserer Spielergruppe und könnt auch auf gruppeninterne Threads zugreifen.

Alternativ kannst du auch durch IT-Spiel auf Con's an unsere Gruppe geraten sein. In diesem Fall empfiehlt es sich, dass du deinen Con-Namen und ein Bild von dir postest, so dass unsere Orga dich wiedererkennen kann. Auch hier ist es allerdings von Nöten, dass die Orga dich als passend zu unserer Gruppe einstuft. Neue Spieler sollen die Gruppe möglichst bereichern und nicht nursinnlos auffüllen.

Dieses harte Verfahren ist leider notwendig, da wir bemüht sind einen möglichst hohen Spiel- und Gewandungsstandard aufrecht zu erhalten und verhindern möchten, dass vereinzelte Personen unsere gesamte Gruppe, unseren Ruf oder unser Spiel durch pappnasige Aktionen oder schlechte Darstellung ruinieren.

Gehen wir also noch einmal im Detail auf die einzelnen Gruppen ein und was du zur Freischaltung tun müsst:
"Fragwürdige Gestalt"
Registriere dich mit einer gültigen E-Mail-Adresse (Bestätigungsemail wird automatisch verschickt! Überprüft euren SPAM-Ordner!)

"einfache Nutzer"
Poste eine aussagekräftige Vorstellung deiner Person und/oder deines Spielercharakters/deines Charakterkonzeptes etc. im Vorstellungsbereich oder im Notfall per PM an die Orga. Orientiere dich am besten an dem Beitrag "Die Orga stellt sich vor".
Poste entweder ein Bild von dir (egal ob mit oder ohne Gewandung) damit später eine Zuordnung besser möglich ist (bzw bei Neulingen eine bessere Beratung)

"Chaot"
Durch Zustimmung der Orga, dass ihr vom Spielstil, vom Gewandungs- und Ambienteniveau in unsere Gruppe passt. Ihr solltet schon gewisse (Fort-)Schritte bei eurer Gewandung und bei der Charakterentwicklung vorweisen können. Alternativ haben wir mit euch auf einer Con Kontakt gehabt und kennen euch bereits. Dann kann dieser Schritt schon mal übersprungen werden. Wird in der Regel nach der ersten gemeinsam besuchten Con erledigt. Alle Bereiche, die für euch vorerst wichtig sind, könnt ihr auch als Einfache Nutzer einsehen und benötigt dafür keine Chaoten - Rechte.


Was wir bei uns NICHT haben wollen:


Flamer: Beleidigungen könnt ihr gerne an anderer Stelle austauschen.

Piratenhemd-Champions: Wer einen hohen Posten möchte, sollte schon ein paar Jahre mit uns gespielt haben und/oder zumindest bewiesen haben, dass er einen Führungsposten bei uns verdient. Wenn die Gruppen nicht hinter dir und deinem Konzept stehen ist deine „Abwahl“ nur eine Frage der Zeit.


IT/OT-Vermischer:
Wer Dinge (dies gilt auch und insbesondere für OT-Plotwissen)
die er OT erfahren hat gleich ins IT überträgt/ übertragen möchte, um sich im Spiel einen Vorteil zu verschaffen, kann gleich wieder gehen.

Leute ohne Sinn für Ambientespiel: Wer nur zum Kloppen Chaos spielen will, ist bei uns fehl am Platz! Wir versuchen ein 24 Stunden IT-Lager zu bespielen, welches nun einmal nicht aus 24 Stunden Mord und Totschlag besteht.

OT-Intriganten: Unser Chaoskult dient unserem Champion „Urquart der Gepeinigte“. Wenn Du dieser Gruppe beitreten möchtest MUSS Dir klar sein, dass dies eine feste, OT vorgegebene Konstante unserer Gruppe ist.
Wer glaubt einfach mal bei uns aufkreuzen zu können, den Champion zu töten und dadurch selbst Champion zu werden, wird schnell feststellen dass er anstelle von Unterwürfigkeit den Hass der gesamten Gruppe auf sich zieht. Dein Charaktertod wird garantiert und der Rauswurf aus der Gruppe folgt sofort.
Uns ist es wichtig, dass bei einem Champion- Wechsel der neue Champion mindestens genauso sehr von der gesamten Spielergruppe unterstützt wird, wie der alte. Entsprechend sind Leute, die IT-Intrigen gegen den Champion schmieden wollen gern gesehen. Zumindest so lange sie dabei eine Bereicherung für unser Spiel sind.
OT brauchst du immer die Gruppenmehrheit, um als Champion akzeptiert zu werden.

Wer beabsichtigt unseren Champion spieltechnisch zu beseitigen, soll dies bei der Orga hier ankündigen und besser noch mit der gesamten Gruppe vorab besprechen.
Der Tod des Gruppenanführers und der damit verbundene Wegfall des verbindenden Gliedes beeinflusst das Spiel von allen Spielern der Gruppe und kann zum auseinanderfallen der Spielgruppe führen.

Unbedingt-gewinnen-Woller:
Wir versuchen immer und jedem ein schönes Spiel zu liefern (auch und insbesondere nicht Gruppenmitgliedern). Gewinnen ist zweitrangig!
Seht euch stets als Ambiente der anderen Spieler. Entsprechend sollten auch eure Charaktere, euer Spiel und eure Ausrüstung vor allem auf ein schönes Spiel miteinander und nicht als "Gewinnoptimierung" ausgelegt sein.
Oberste Regel: spielt Treffer vernünftig aus, versucht euch rollengerecht zu verhalten und schränkt das Spiel von anderen Mitspielern nicht zu sehr ein.

OT-Drogen und andere Schweinereien:
Das Chaos und gerade der Aspekt „Slaanesh“ sind immer ein heikles Thema, welches schnell an seine Grenzen stößt. Wir versuchen IT die fiesen Gelüste des dunklen Prinzen darzustellen. Die Betonung liegt hier auf „darstellen“. Wer gegen geltendes Recht oder die AGB`s der entsprechenden Veranstaltung verstößt, kann sich nicht nur auf einen Rauswurf aus unserer Gruppe sondern auch im Falle eines Straftatbestandes auf eine saftige Anzeige freuen.

OT-Blasen-Produzenten: Unser Ziel ist es ein dichtes Setting mit nahezu 100% IT-Spiel zu betreiben, in das man eintauchen kann, um das dunkle Flair des Chaos spürbar zu erleben. Gerade dunkles LARP ist aber sehr spielintensiv. Wer sich nicht in die Spielwelt einfügen kann/will wirkt immer fehl am Platz und wird andere Spieler zwanghaft ins OT reißen.
Wir als Orga achten darauf, dass genau dies nicht passiert. Spieler/-innen, die vermehrt durch das Produzieren von OT-Blasen auffallen werden wir gezielt ansprechen, gerne beraten, aber in Extremfällen auch aus der Spielergruppe ausschließen.
Wer sich bei uns im Lager, außerhalb seines Zeltes aufhält IST immer IT. Einen gesonderten OT-Bereich gibt es, abgesehen vom eigenen Zelt, bei uns nicht.


OT-Kasper: Niemand hat etwas gegen einen lustigen Scherz. Vor allem nicht, wenn es ein IT-gemeinter Scherz ist. Doch wollen wir ein dunkles Spiel betreiben und dumme Herumkaspereien sind daher unerwünscht.

Drückeberger: Beim Auf- und/oder Abbau des Lagers helfen alle mit und unterstützen sich gegenseitig.
Jeder hat vielleicht mal ein Jahr, in dem er schon mal früh abreisen muss oder am Abreisetag nichts auf die Reihe bekommt. So etwas kann immer mal passieren, sollte aber die Ausnahme bleiben.
Wer sich jedes Jahr vor der gemeinsamen Arbeit drückt, wird ermahnt werden. Sollte sich das Verhalten weiterhin nicht ändern, kann auch hier der Rauswurf aus der Gruppe der letzte Schritt sein.

Noch ein paar Worte in eigener (Orga-) Sache:
Als Orga ist es unsere Aufgabe dieser Spielgruppe eine Ausrichtung zu geben und so die Weichen für ein Spiel zu stellen, an dem möglichst alle ihre Freude haben.
Wir arbeiten an einer dunklen Spielergruppe mit einem 24 Stunden- IT-Lager.
In den Punkten „Ambiente“ und „Ausstattung“ wollen wir als positives Vorbild für andere Lager fungieren. Wir möchten den Spielern unserer Gruppe ein unvergleichbar dichtes, dunkles Spiel bieten und ermöglichen.
Unser Ziel ist sicherlich SEHR ambitioniert, aber wir wollen kein Standard- Chaos Lager oder Dungeon-Camp sein, in das jeder „Spinner“ hineinkommen kann.

Unsere Spielgruppe ist in Mythodea sehr einflussreich und wir spielen eng am Plot. Damit verbunden sind auch viele alteingesessene, erfahrene und kritische Larper, mit denen wir zusammen spielen.
Wir sind auf einem sehr guten Weg und können bereits jetzt ein extrem ambientiges Lager, ein gutes Gewandungsniveau sowie ein spannendes Intrigen- und Charakterspiel vorweisen. Damit dies so bleibt und sich noch weiter verbessert, ist es die undankbare Orga-Aufgabe gelegentlich auch mal etwas härter durchgreifen zu müssen.
Dies fällt auch uns nicht leicht und wir bitten in solchen Fällen diese Maßnahme nicht als persönliche Herabstufung oder Ablehnung der entsprechenden OT-Person zu sehen.


Bei Fragen und Problemen stehen wir euch gerne zur Seite!

-Eure Orga



So. Nachdem du nun das alles aufmerksam gelesen hast und meinst, dass du hier richtig bist, kannst du dich unter folgendem Link anmelden:

-HIER-



Blut für den Blutgott - Schädel für seinen Thron
Für Großväterchen Nurgle - Verfall und Siechtum
Dem dunklen Prinzen - Freude und Schmerz
Wissen und Weisheit dem Wandler der Wege - denn Wissen ist Macht!
Für das Chaos - wir sind der Wandel!

 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor